Nr.3

langsam beschleicht mich der eindruck dass dashier nicht der letzte eintrag dieses tages sein wird... warum auch? ich stelle nicht den anspruch ein guter schreiber zu sein aber wie sollte ich es schon werden wenn ich aufhöre zu schreiben wenn mich alles dazu drängt.
ich schreibe keine lobeshymnen und keine klagelieder aus spaß an der freude sondern weil mir ein gedanke durch den kopf schießt der dann zu papier gebracht werden muss um nicht unausgesprochen zu bleiben. frisst man zu viel in sich hinein dann belastet man die seele.
aber genug von sowas
ich frage mich wie es jetzt weitergeht. der fernsehr rattert, ich schreibe wahllos leute aus meiner icqliste an und tue doch nichts... eigentlich wollte ich meditieren aber jetzt im moment bin ich wohl doch etwas zu aufgewühlt... klignt irgendwie schwul oder nicht? :D
 
seis drum... der faden ist abgerissen...
gute nacht

19.1.09 22:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen